Ich kann es sehen wie du dich labst.

Dort drüben in der Ecke wo das Obst steht.

Deine Flügel schimmern in allen Farben.

Kann man mehr von dir erwarten?


Ich spüre deine zierlichen Beine auf mir.

Du suchst, aber findest du was Dir gefällt?

Du bleibst und fühlst dich sicher, wo du bist.

Kann ich dir meine Hände reichen?


Matschige Straßen aus Tränen gebaut.

Ein unsauberes Geschäft verfault!

Die Droge wird Droge, nur nicht ohne Dich.

Du gibst Ihr Seele, gibst ihr Macht!

Take all you need,

never lose your manners.

Don’t forget to lead,

take and spread your seed.

Not in the mood to light,

the way to your child,

of mind and time.


Grey matter and blue chips!

Spreading wings over cities.

Bursting fire and wild dreams.

The wild hunt is haunting,

your child till the end of mind and time.


Spread your crippled wings.

Fly straight to the sun.

Burn and cry and lift,

the mysteries of your own true Kind,

my little loved one.


Grey matter and blue chips!

Take all you need, but

don’t forget your manners.

Not in the mood to light,

the way to your fate.

The idiot head gives in!


The wild hunt is haunting you,

till the end of mind and time.

-Manuel D. H.