Wanderer

Näher zu Dir, nie nah genug
Fort von mir, nie weit genug
Wo ist dieser Ort?
Wo wir wir sind!
Wo ich ein Du, Wo wir das Wir gemeinsam in tiefster Nacht wie eine Fackel tragen.
Der Tag an dem die Melodie erlischt, wie der Streich einer Feder, gefüllt mit Blut aus leidenschaftlicher Liebe, wird der schönste Tag im Leben.
Näher zu Dir, nie nah genug
Fort von mir, nie weit genug
Wo ist dieser Ort?
Wo wir Wir sind!
Wo ich ein Du
Wo wir das Wir gemeinsam in tiefster Nacht wie eine Fackel tragen.

Die Nacht in der kein Mondschein den Weg hinauf zu einem irdischen Geflecht aus tobender Erregtheit findet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s